Sie befinden sich hier:  Tiere / Luzie / 









Luzie ist da!

Nach dem Tod unseres geliebten Presa Canario Rüden Yellow wollten wir uns eigentlich erst im Frühjahr/Sommer einen neuen Hund zulegen, aber, erstens kommt es anders, zweitens als man denkt!

 

Nur mal so auf der Webseite des Tierheims Gelnhausen geschaut, nur mal so hingefahren, schon war es zu spät zum Rückzug. Das obere rechte Bild stammt noch vom ersten Besuch im Tierheim Gelnhausen, die beiden linken Bilder zeigt sie als Welpen bei ihren Pflegeeltern die sie liebevoll mit der Flasche großzogen. Sie wurde ja im Alter von wenigen Tagen im Tierheim abgegeben

 

Luzie ist ein Boxer/Rhodesian Ridgeback Mix, geboren Anfang Juli 2013, ein quicklebendiges, sehr selbstbewusstes und kraftstrotzendes Hundemädchen. Freundlich zu jedermann, verträgt sie sich auch prima mit unserer Katze Lilly.

 

Einiges an Erziehungsarbeit haben wir noch vor uns, sie ist recht dominant und hat ihren eigenen (Dick)kopf

 

Sorgen hat sie uns auch schon gemacht, eines Samstagabend, wir hatten gerade einige Saltimbocca vorbereitet und mit einer Schaschliknadel zusammengesteckt, das Telefon klingelte, ein paar Sekunden aus dem Raum - Zack! Luzie erbeutete eins der leckeren Teile und schluckte es sofort runter.

 

Sofort mit dem Hund ins Auto - ab in die Tierklinik Giessen - es musste operiert werden. Zum Glück alles gutgegangen, Dienstag haben wir sie wieder abgeholt.

 

Das Röntgenbild spricht für sich









Toben in der Hundeschule












Urlaubsaktivitäten











abhängen ist aber auch schön







kalt ist es auch im Winter nicht




wenn man die richtigen Klamotten hat

Sport und Spiel












Autofahren - eine große Leidenschaft!